17. Juni 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Unser bewusstes Nachdenken leitet uns fehl?

Unser bewusstes Nachdenken leitet uns fehl?

Oft ist es leider so. Wir suchen Ursachen für bestimmte Verhaltensmuster. Meinen auf der richtigen Fährte zu sein. Versuchen dagegen zu arbeiten. Und entschliessen uns letztendlich, einen Therapeuten oder Coach zu Rate zu ziehen. Und dann kommt das Erwachen. Denn … Weiterlesen

25. Mai 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Polaritäts-Gesetz

Polaritäts-Gesetz

Was ist das nun wieder? Das habe ich mich auch gefragt. Und ich war durch eine Anzeige auf das Buch von Dr. Rügiger Dahlke „Die Schicksalsgesetze“ aufmerksam geworden. Zugegeben, anfangs hatte ich etwas Mühe, mich einzulesen. Aber nach einigen Seiten … Weiterlesen

27. April 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Tief in dir drin…

Tief in dir drin…

… die Liebe erkennen. Bei der systemischen Arbeit, ob in Hypnose oder in einer Aufstellungs-Gruppe, geht es immer wieder um dieses Prinzip. Hass, Wut, Scham, Schmerz – das alles überdeckt oft die Liebe des Kindes zu Vater und Mutter. Wem … Weiterlesen

23. April 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Familienstellen im Coaching?

Familienstellen im Coaching?

Aufstellungen sind auch ein sehr effektives Werkzeug, um berufliche Themen zu klären. Die Position gegenüber dem Kunden, das Verhältnis zum Geld oder zum beruflichen Erfolg generell. Und sehr oft wird dann aus einer Firmen-Aufstellung wieder eine Familien-Aufstellung.

16. April 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Das geht auch in der Trance

Das geht auch in der Trance

Der Vorteil von großen Familienaufstellungen ist, dass der Klient als Beobachter der Vorgänge die eigene Interpretation von Verbindungen und Verstrickungen nicht in’s Geschehen der Aufstellung hineintragen kann. Das heißt, andere fremde Personen zeigen  Bewegungen und Gefühle zu den jeweiligen Situationen … Weiterlesen

13. April 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Muss es immer eine Familienaufstellung sein?

Muss es immer eine Familienaufstellung sein?

Viele Menschen scheuen sich, zu großen Aufstellungen zu gehen. Einerseits ist es verständlich. Die Probleme, um die es geht, sind sehr intim. Oft fließen schon die Tränen, wenn jemand nur an bestimmte Dinge denkt, geschweige denn, sie dann vor einer … Weiterlesen

10. April 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Am Rande des Familiensystems …

Am Rande des Familiensystems …

… stehen auch verlassene oder verstorbene frühere Lebenspartner der Eltern oder Großeltern. Auch diese Personen wollen gewürdigt werden. Denn nur dadurch, dass sie Platz gemacht haben, hat der Klient/die Klientin sein/ihr Leben bekommen können. Es ist in Aufstellungen ein sehr … Weiterlesen

8. April 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Wichtig im Familiensystem:

Wichtig im Familiensystem:

Sicher kennen auch Sie Fälle, wo das Kind einer Familie gestorben ist. Aus Schmerz darüber wird über das kleine Wesen nicht viel oder gar nicht mehr gesprochen. Später nachfolgende Geschwister wissen oft nicht, dass es da überhaupt noch ein Kind … Weiterlesen

6. April 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für ‚Vergessene‘ Familien-Mitglieder

‚Vergessene‘ Familien-Mitglieder

Der Familienstammbaum ist zwar interessant und hilfreich bei der Arbeit, wenn es um’s Familienstellen bzw. um hypno-systemische Beratung geht. Aber manche Menschen, die sehr wichtig sind, wenn es um das Aufdecken von Problemen geht, sind dort nicht zu finden. So … Weiterlesen

5. April 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Das Familien-System

Das Familien-System

Es ist an der Zeit, wieder einmal einige Beiträge zum Thema Familienstellen zu schreiben. Ich bin auch der Meinung, dass das Leben heute statt findet und der Blick nach vorn in die Zukunft gerichtet sein soll. Aber wenn ich im … Weiterlesen

23. März 2010
von Monika
Kommentare deaktiviert für Geld und Lebensfreude

Geld und Lebensfreude

Das Thema Geld kommt auch immer wieder in meinen Coaching-Gesprächen vor. Geld ver-dienen und aus-geben können und dürfen – das sind innere Werte eines Menschen. Und es sind niemals nur äussere Faktoren, die uns (scheinbar) daran hindern, Geld zu ver-dienen. … Weiterlesen

Monika Niebisch, Hypnose - Familienstellen - Beratung - Coaching, 06886 Lutherstadt Wittenberg