Die liebe Liebe

Wie viele Partnerschaften gibt es, in denen die Beziehung nur noch „verwaltet“ wird. Man hat(te) gemeinsame Ziele, meist materielle.

Und wenn die erfüllt sind? Oder einfach nicht erreicht werden? Oder wenn sie das empfunde Loch nicht mehr auffüllen?

Dann kommt die bange Frage: „Lässt sich unsere Liebe retten?“
Ein vertrauensvolles Beratungsgespräch ist oft ein erster Schritt aus dem Gefühls-Chaos.

Dieser Artikel erklärt Hintergründe und Wege aus der Krise.

Sie erreichen mich telefonisch unter 03 49 29 – 65 99 98 oder per Email.

Autor: Monika

Ausbildung in technischer Fachrichtung, langjährige Tätigkeit im Bereich Betriebswirtschaft; zuletzt Projektmanagement; verheiratet, 2 erwachsene Töchter; 3 Enkelkinder; Hypnose- und systemische Ausbildung seit 2006 am Institut für Klinische Hypnose in Zug/Schweiz; div. Weiterbildungen; Hypnose-Praxis seit Sept.2007; angewandte Verfahren und Methoden: u.a. Timeline-Arbeit, Systemaufstellungen im Einzelsetting; Arbeitsschwerpunkte: Einzel-Sitzungen; 3-tägiges hypno-systemisches Intensiv-Einzel-Coaching; themenspezifisches Hypnose-Coaching z.B. bei Phobien, Stressabbau; Beratung und Coaching richten sich stets an einem Selbsterkenntnisprozess aus, der mit Bewusstwerdung einhergeht und somit zur Lösung von persönlichen Problemen (Paarbeziehung, Familie, Beruf) führt; http://www.monika-niebisch.de

Kommentare sind deaktiviert.

Monika Niebisch, Hypnose - Familienstellen - Beratung - Coaching, 06886 Lutherstadt Wittenberg