Selbsterfahrung

Unter dieser Rubrik könnte man den Besuch einer Ausstellung von Bernd Kolb in Berlin einordnen.

ATMAN – ein Begriff aus dem Sanskrit, übersetzen könnte man ihn mit ‚Seele‘.

Kann man in den Bildern, den Aufnahmen von Gesichtern der Menschen seine Seele – sich selbst – entdecken?

Ich war neugierig geworden und am Wochenende dort.

Schade, dass man nur in der Gruppe durch die Räume gehen kann. Erst im letzten Raum fand ich wirklich die Zeit, die ich mir gewünscht habe, um mich auf die Bilder und deren Wirkung einlassen zu können.
(Mehr dazu im nächsten Newsletter. Anmelden?)

Aber schauen Sie selbst, ob Sie diesen „Selbsterfahrungskurs“ machen möchten.

 

Autor: Monika

Ausbildung in technischer Fachrichtung, langjährige Tätigkeit im Bereich Betriebswirtschaft; zuletzt Projektmanagement; verheiratet, 2 erwachsene Töchter; 3 Enkelkinder; Hypnose- und systemische Ausbildung seit 2006 am Institut für Klinische Hypnose in Zug/Schweiz; Hypnose-Praxis seit Sept.2007; angewandte Verfahren und Methoden: u.a. Timeline-Arbeit, Systemaufstellungen im Einzelsetting; Arbeitsschwerpunkte: Einzel-Sitzungen; 3-tägiges hypno-systemisches Intensiv-Einzel-Coaching; themenspezifisches Hypnose-Coaching z.B. bei Phobien, Stressabbau; lösungsorientiertes Arbeiten bei persönlichen Problemen (Paarbeziehung, Familie, Beruf); http://www.monika-niebisch.de

Kommentare sind deaktiviert.

Monika Niebisch, Hypnose - Familienstellen - Beratung - Coaching, 06886 Lutherstadt Wittenberg