Bewusst leben

Ich erwische mich immer wieder, dass ich etwas aus Routine mache. Es war schon immer so, wurde schon immer so gemacht, irgendwann war ich ‚mal davon überzeugt, dass es gut und richtig ist, Sinn macht, einen Nutzen bringt, …
Ja aber ist das denn noch immer so?

Mittlerweile hinterfrage ich mehr und mehr mein Leben, meine Aktivitäten, meine Ziele, Handlungsgründe. Und ich konnte mir schon so manchen Freiraum schaffen.

Solche Freiräume zeigen sich in der Wohnung, in der Zeit, die mir zur Verfügung steht, im Lebensinhalt, dem was ich tue und vor allem wie ich es tue.

Haben Sie auch solche Programme in sich?
Stellen Sie sich doch ganz einfach folgende Frage:
Wie sieht mein Leben in 5 Jahren aus, wenn ich so weiter lebe wie derzeit?

Und dann können Sie entscheiden, ob Sie etwas ändern möchten – und was.

Im Tages-Seminar „Lebenszeit – Lebensqualität – Wohlbefinden“ am 09.11.2013 geht es auch darum.

Die gute Nachricht für Sie: es gibt noch freie Plätze.
Und hier geht es zur Anmeldung.

Autor: Monika

Ausbildung in technischer Fachrichtung, langjährige Tätigkeit im Bereich Betriebswirtschaft; zuletzt Projektmanagement; verheiratet, 2 erwachsene Töchter; 3 Enkelkinder; Hypnose- und systemische Ausbildung seit 2006 am Institut für Klinische Hypnose in Zug/Schweiz; Hypnose-Praxis seit Sept.2007; angewandte Verfahren und Methoden: u.a. Timeline-Arbeit, Systemaufstellungen im Einzelsetting; Arbeitsschwerpunkte: Einzel-Sitzungen; 3-tägiges hypno-systemisches Intensiv-Einzel-Coaching; themenspezifisches Hypnose-Coaching z.B. bei Phobien, Stressabbau; lösungsorientiertes Arbeiten bei persönlichen Problemen (Paarbeziehung, Familie, Beruf); http://www.monika-niebisch.de

Kommentare sind deaktiviert.

Monika Niebisch, Hypnose - Familienstellen - Beratung - Coaching, 06886 Lutherstadt Wittenberg