Mit allen Sinnen

Gestern war ‚mal wieder einer dieser Abende. Kennen Sie auch das Gefühl, wenn man die laue Luft, die Frühlingsdüfte, die sich ausgebreitet haben und vor allem auch die Stille am Abend unendlich in sich aufnehmen und genießen möchte? Mit allen Sinnen genießen.
Viel zu schade, um schlafen zu gehen. Aber auch das kann man nicht festhalten.

Deshalb – freuen wir uns auf den heutigen Tag, das, was er an Gutem bringt. Und was wir als nicht so gut empfinden, na – da gibt es eben noch eine Aufgabe.

Autor: Monika

Ausbildung in technischer Fachrichtung, langjährige Tätigkeit im Bereich Betriebswirtschaft; zuletzt Projektmanagement; verheiratet, 2 erwachsene Töchter; 3 Enkelkinder; Hypnose- und systemische Ausbildung seit 2006 am Institut für Klinische Hypnose in Zug/Schweiz; div. Weiterbildungen; Hypnose-Praxis seit Sept.2007; angewandte Verfahren und Methoden: u.a. Timeline-Arbeit, Systemaufstellungen im Einzelsetting; Arbeitsschwerpunkte: Einzel-Sitzungen; 3-tägiges hypno-systemisches Intensiv-Einzel-Coaching; themenspezifisches Hypnose-Coaching z.B. bei Phobien, Stressabbau; Beratung und Coaching richten sich stets an einem Selbsterkenntnisprozess aus, der mit Bewusstwerdung einhergeht und somit zur Lösung von persönlichen Problemen (Paarbeziehung, Familie, Beruf) führt; http://www.monika-niebisch.de

Kommentare sind deaktiviert.

Monika Niebisch, Hypnose - Familienstellen - Beratung - Coaching, 06886 Lutherstadt Wittenberg