Der innere Kritiker

Kennen Sie den auch? Manchmal will er einfach seinen Mund nicht halten.
Glauben Sie mir, er ist der strengste Kritiker, den wir haben, der ungeduldigste, der erbarmungsloseste.

Der innere Kritiker kann uns ‚runter ziehen, wenn wir auf sein Negativ-Geplapper hören. Aber er kann uns auch helfen, wenn wir ihn auffordern, das Gute zu erkennen. Dann ist er eine große Unterstützung zum Erreichen von Selbstsicherheit, zur Stärkung des Selbstwert-Gefühls.

Manchmal bekommt der innere Kritiker von anderen Personen, die wichtig in Ihrem Leben sind oder waren, etwas vorgesagt. Wenn das regelmäßig der Fall ist, wird es Zeit, sich mit ihm intensiv zu befassen. Denn es ist Ihr Kritiker, der Ihr Leben begleitet. Und wie sollen andere Personen wissen oder gewusst haben, was für Sie gut und richtig ist?

 

Autor: Monika

Ausbildung in technischer Fachrichtung, langjährige Tätigkeit im Bereich Betriebswirtschaft; zuletzt Projektmanagement; verheiratet, 2 erwachsene Töchter; 3 Enkelkinder; Hypnose- und systemische Ausbildung seit 2006 am Institut für Klinische Hypnose in Zug/Schweiz; Hypnose-Praxis seit Sept.2007; angewandte Verfahren und Methoden: u.a. Timeline-Arbeit, Systemaufstellungen im Einzelsetting; Arbeitsschwerpunkte: Einzel-Sitzungen; 3-tägiges hypno-systemisches Intensiv-Einzel-Coaching; themenspezifisches Hypnose-Coaching z.B. bei Phobien, Stressabbau; lösungsorientiertes Arbeiten bei persönlichen Problemen (Paarbeziehung, Familie, Beruf); http://www.monika-niebisch.de

Kommentare sind deaktiviert.

Monika Niebisch, Hypnose - Familienstellen - Beratung - Coaching, 06886 Lutherstadt Wittenberg