Lebensmitte

Gestern abend habe ich einen interessanten Beitrag im Fernsehen gesehen. Es ging um „ältere“ Arbeitnehmer. Es sieht so aus, als ob man in der Wirtschaft endlich das Potenzial erkennt, dass „ältere“ Menschen in sich tragen.

War es in den letzten Jahren nicht immer so, dass junge, flexible, dynamische Mitarbeiter gesucht wurden? Und die „Alten“ ab 50 wurden succesive ausgesondert und mit „sozialen Maßnahmen“ in’s Nicht-mehr-gebraucht-werden geschickt. Wie sich in dessen Folge das Krankheitsgeschehen und das ganze soziale Gefüge in unserem Land verschoben hat, darüber gibt es genug Dokumentationen.

Was man scheinbar verstärkt erkennt ist,  dass das, was Menschen in der zweiten Lebenshälfte auszeichnet, auch in Betrieben von großer Bedeutung ist. Nicht nur Betriebs- sondern auch Lebens-Erfahrung, Abgeklärtheit, Ruhe, Konsequenz sind nur einige wenige Punkte auf dem Guthaben-Konto der Generation 50+. DieKinder sind aus dem Haus, die materielle Basis ist gelegt, somit geht Mann oder Frau doch mit ganz anderer Motivation und viel unbelasteter an die Arbeit.

Natürlich sind bei körperlich schwerer Arbeit wiederum Grenzen gesetzt. Aber finden sich hier nicht auch Möglichkeiten für gute Lösungen?

Unser Land und unser aller Leben würde unendlich profitieren, wenn die Menschen in der zweiten Lebenshälfte wieder aktiver in alle Bereiche des Lebens einbezogen werden würden.

Autor: Monika

Ausbildung in technischer Fachrichtung, langjährige Tätigkeit im Bereich Betriebswirtschaft; zuletzt Projektmanagement; verheiratet, 2 erwachsene Töchter; 3 Enkelkinder; Hypnose- und systemische Ausbildung seit 2006 am Institut für Klinische Hypnose in Zug/Schweiz; Hypnose-Praxis seit Sept.2007; angewandte Verfahren und Methoden: u.a. Timeline-Arbeit, Systemaufstellungen im Einzelsetting; Arbeitsschwerpunkte: Einzel-Sitzungen; 3-tägiges hypno-systemisches Intensiv-Einzel-Coaching; themenspezifisches Hypnose-Coaching z.B. bei Phobien, Stressabbau; lösungsorientiertes Arbeiten bei persönlichen Problemen (Paarbeziehung, Familie, Beruf); http://www.monika-niebisch.de

Kommentare sind deaktiviert.

Monika Niebisch, Hypnose - Familienstellen - Beratung - Coaching, 06886 Lutherstadt Wittenberg